Termin Countdown

Jahreshauptversammlung 2018 13.02.2018 19:00:00 mehr Infos

RSG bei-Facebook

    

RSG Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

22.Oktober 2017 Deutschland Cup Cross und Weser Ems Cup

                                   „Rund um den Lohner Aussichtsturm“


 

Der traditionelle Rundkurs (ca. 2,1km) beginnt mit dem Start unten auf dem Parkplatz beim Heinz Dettmer Stadion. Dann geht es die lange Gerade hinauf zum Aussichtsturm. Oben biegen die Fahrer dann ins Waldstück ein. Das Teilstück um den Aussichtsturm ist recht kurvig und verfügt über viele wurzelige Passagen. Nach einer kurzen Abfahrt geht es am Rande des Heinz Dettmer Stadions, vorwiegend über Gras weiter, ehe die Sportler wieder auf die teils asphaltierte Zielgerade einbiegen.

In den Lizenzklassen zählt das Rennen am Lohner Aussichtsturm wieder zum Deutschland Cup. Es ist nach Bad Salzdetfurth, Hamburg, Fürth und München das fünfte Wertungsrennen. Zu dieser Rennserie, der „ersten Bundesliga im Querfeldeinsport“ zählen in dieser Saison 13 Rennen.
Neben vielen deutschen Top „Cyclocross Fahrern“ werden auch wieder etliche starke Radsportler aus den Niederlanden und Dänemark erwartet.
 
Für die Hobbyfahrer geht es um weitere Punkte im Weser Ems Cup. Beim Weser Ems Cup   werden in der Saison2017/2018 insgesamt 12 Läufe bei den Lizenzklassen und 16 bei den Hobbyklassen angeboten.
Infos hierzu auch unter www.radsport-weser-ems.de
 

 

Achtung

Nach dem Eliterennen um 15.00 kommen ab 16.15 Uhr noch die kleinen Radcrosser zum Einsatz.
Für die Hobbykids (Jahrgang 2003 – 2005) und die Nachwuchsfahrer (Jahrgang 2006 – 2009) geht
es auf einer kleinen und vereinfachten Runde „Rund um den Aussichtsturm“.
Hier kann auf ganz normalen Fahrrädern gestartet werden, aber auch Kindercrossräder oder
MTBs sind erlaubt.

Die ganz kleinen (ab Jahrgang 2010) werden zum „Fette Reifen Rennen“ ebenfalls auf eine kleine
Runde geschickt. (ca. um 16.30 Uhr) Es besteht Helmplicht und im Ziel bekommt jeder Teilnehmer
eine Medaille. Anmelden kann man sich für die drei Rennen bis eine Stunde vor dem Start an der
Nummernausgabe.

Sie befindet sich auf dem Ende des Parkplatzes, links neben der Schützenhalle.

 
 

 

Hier noch einige wichtige Infos:

 

Bilder "Rund um den Lohner Aussichtsturm"  22.10.2017

Bilder Album 1
Bilder Album 2
Bilder Album 3
Bilder Album 4
Bilder Album 5

 

Hier stehen die Ergebnisse (klick)
 

Generalauschreibung Deutschland Cup Cross 2017/18

Meldeliste Stand 18.10.2017

Ausschreibung auf Rad-Net

Wegbeschreibung von der A1-Abfahrt Lohne-Dinklage

Die Rennstrecke auf Google-Map

 

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Rennstrecke

» Hotel Restaurant "Sohnemanns" direkt an der Strecke

» Hotel Restaurant "Hopener Wald" ca. 500 Meter von der Strecke entfernt

» Hotel Restaurant "Wilke" ca. 900 Meter von der Strecke entfernt

» Hotel Restaurant "Lohne Busines Hotel" ca. 1.3 Kilometer von der Rennstrecke entfernt

 

 Startzeiten aller Rennklassen

Rennen 1.1                 Hobby                                         Start: 09.30 Uhr
Rennen 2.1 - 2.2        Schüler U13 u. Schüler U11                              Start: 10.15 Uhr
Rennen 3.1 - 3.2        Masters 3 u. Masters 4                                        Start: 10.40 Uhr
Rennen 4.1 - 4.2        Schüler U15 u. Schülerinnen U15                              Start: 11.25 Uhr
Rennen 5.1 - 5.2        Jugend männlich U17 u. Jugend weiblich U17                           Start: 12.00 Uhr
Rennen 6.1 - 6.2        Masters 2 u. Junioren U19                                  Start: 13.00 Uhr
Rennen 7.1                Frauen Elite u. Juniorinnen U19                                       Start: 14.00 Uhr
Rennen 8.1                Männer Elite u. Männer U23                                      Start: 15.00 Uhr
Rennen 9.1                Hobby-Kids - Nachwuchsfahrer                                   Start: ca.16.15 Uhr
   

 


 

Video der Strecke "Rund um den Aussichtsturm" .......